INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-BK-3591

Pina Bausch Tanztheater

Autorenschaft
Annotation

Norbert Servos begleitet Pina Bauschs beispiellose Karriere seit langem. In dieser Werkmonographie bespricht er ausführlich und kenntnisreich alle Stücke der Choreographin vom Abend "Frühlingsopfer" aus dem Jahr 1975 bis zur jüngsten Produktion, Nefés, die 2003 uraufgeführt wurde. Begonnen hat Norbert Servos seine Annäherung an das Werk Pina Bauschs 1979 in einem ersten Buch, auf das 1984 eine englische Version folgte. 1996 setzte er sie in einem opulenten Text-Bild-Band fort, nun, zum 30jährigen Bestehen der Kompanie, hat er seine Texte einer Revision unterzogen und um Beschreibungen der Stücke aus den letzten Jahren ergänzt. Eigene Kapitel beleuchten die Geschichte des Tanztheaters, und in drei Interviews führt Pina Bausch den Leser an ihre Arbeit heran.

Ergänzt wird dieses Buch durch einen umfassenden Bildteil des bekannten Tanzfotografen Gert Weigelt. / cp

Verlag
K.Kieser Verlag München
Erscheinungsdatum
01.09.2003
ISBN
3-935456-05-0
Tags
Standorte
MCB